Bewusst im Hier und Jetzt

Unser Alltag wird immer hektischer und schnelllebiger – noch schnell dies erledigen und dann noch schnell das erledigen. Egal ob im Beruf, in der Schule oder zuhause. In der heutigen Zeit ist es mehr denn je notwendig sich zu entspannen und bewusst Dinge wahrzunehmen. Unser Leben ist durch Unruhe, Hektik und eine Flut an Außenreizen geprägt, die uns oft überfordern und zu Stress führen.

Durch effektives Entspannungs- und Achtsamkeitstraining gelingt es Ihnen Ihre Lebenssituation zu verbessern und wirksam mit Stress umzugehen. Sie werden den Herausforderungen des Lebens gelassener gegenüberstehen. Sie lernen voll und ganz im gegenwärtigen Moment zu sein, ihre Gedanken und Körperempfindungen bewusst und nicht wertend wahrzunehmen und so ruhig und gelassen zu bleiben.

Entspannungs- und Achtsamkeitstraining wird als Burn-out Prävention in der Gesundheitsförderung eingesetzt, hilft bei Dauerstress, Termin- und Leistungsdruck, Konzentrationsschwäche, Nervosität, Angstzuständen und Schlafstörungen. Bei regelmäßigem Training lassen sich deutliche Verbesserung der Entspannungsfähigkeit, Leistungsfähigkeit, Widerstandskraft, Konzentration, Körperwahrnehmung, Selbstwertgefühl und Selbstakzeptanz sowie Schlaf, Puls und Atmung feststellen.

Gönnen Sie sich Zeiten der Muße, Zeiten des zwecklosen Tuns.

"Muße ist völlig zwecklos, aber höchst sinnvoll verbrachte Zeit. Es ist die Zeit, in der wir wir selbst sein können, wo wir keine Rolle spielen, nichts herstellen müssen und die unwiederholbare Zeit unseres Lebens intensiv erleben können." (Manfred Lütz)