Waldbaden – Shinrin Yoku

Bäume gelten als beispielhaft für den Einklang zwischen Mensch und Natur. Waldbaden im Jap. als Shinrin Yoku bezeichnet, hat einen wissenschaftlich belegten Entspannungseffekt auf Körper und Geist. So reicht schon ein kurzer Aufenthalt im Wald um merkbar Stress abzubauen. Beim Waldbaden lernst du gezielte Übungen kennen um die positive Wirkung des Waldes zu intensivieren. Entschleunige und entspanne bei dieser Wald-Wellness.

Waldbaden ist kein kopfloser Spaziergang durch den Wald, sondern das bewusste Verweilen in diesem in Kombination mit Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen oder sanften Bewegungsübungen wie Qigong mit dem Zweck sich zu erholen, Stress zu reduzieren und die Gesundheit zu stärken.

Waldbaden

  • - hilft Stress zu reduzieren
  • - das Immunsystem zu stärken
  • - die Genesung zu unterstützen
  • - Schlafstörungen zu verbessern
  • - bei Atemproblemen
  • - bei Bluthochdruck
  • - bei Konzentrationsschwäche
  • - steigert die Bildung des „Herzschutzhormons“ DHEA
  • - steigert die Bildung von natürlichen „Killerzellen“ im Blut um 40% nach einem Tag im Wald


Termine Naturpark Rosalia-Kogelberg
Sa, 22.6.2019 9:00 – ca. 11:30Uhr
Sa, 3.8.2019 9:00 – ca. 11:30Uhr
Sa, 12.10.2019 9:00 – ca. 11:30Uhr
Treffpunkt: Volksschule Forchtenstein, Hauptstraße 89
Kosten: 18€

Weitere Termine auf Anfrage!


Du befürchtest, dass du dich in der Gruppe nicht so richtig entspannen kannst, oder würdest die Zeit lieber ganz alleine für dich haben? Würdest du lieber nur mit deinem Partner/ deiner Partnerin oder mit dir vertrauten Personen entspannen? Dann kontaktiere mich für individuelle Lösungen!

Hinweis: Entspannungs-und Achtsamkeitstraining versteht sich als ergänzende und/ oder präventive Maßnahme um mit Dauerbelastungen besser umgehen zu können, ein körperliches und mentales Gleichgewicht herzustellen und ruhiger und gelassener mit den Belastungen des Alltages umzugehen. Entspannungs- und Achtsamkeitstraining ersetzt in keiner Weise einen Arzt, Psychologen oder Psychiater sowie eine ärztliche Behandlung oder Therapie. Jede Inanspruchnahme der angeführten Leistungen erfolgt eigenverantwortlich.