Entspannung und Achtsamkeit

Ich habe keine Zeit, ich bin total im Stress – Wer wie ein Hamster im Laufrad durch das Leben hetzt und dabei vergisst zur Ruhe zu kommen, schadet Körper und Seele. Erlerne wieder die Fähigkeit zu entspannen und komme zur Ruhe.

Die fehlende Fähigkeit sich zu entspannen und zu regenerieren kann weitlaufende Folgen haben, wie z.B. Nervosität, Ängste, Schlaflosigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen). Es gibt jedoch viele Möglichkeiten dem Stress entgegenzuwirken und die Entspannungsfähigkeit zu trainieren. Menschen, die sich regelmäßig bewusst entspannen, fühlen sich ruhiger, zufriedener und ausgeglichener.

In diesem Kurs erlernst du anhand von Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen zur Ruhe zu kommen, das Gedankenkarussell abzuschalten und bewusst im Hier und Jetzt zu sein und zu entspannen.

Frühlingskurs: Di, 20.02. 18:30 Uhr 1x wöchentlich
6 Einheiten à 50min
Weitere Termine: 27.02., 06.03. 13.03., 20.03., 27.03.
Kosten: 72€ max. 6 TeilnehmerInnen


Du befürchtest, dass du dich in der Gruppe nicht so richtig entspannen kannst, oder würdest die Zeit lieber ganz alleine für dich haben? Würdest du lieber nur mit deinem Partner/ deiner Partnerin oder mit dir vertrauten Personen entspannen? Dann kontaktiere mich für individuelle Lösungen!

Hinweis: Entspannungs-und Achtsamkeitstraining versteht sich als ergänzende und/ oder präventive Maßnahme um mit Dauerbelastungen besser umgehen zu können, ein körperliches und mentales Gleichgewicht herzustellen und ruhiger und gelassener mit den Belastungen des Alltages umzugehen. Entspannungs- und Achtsamkeitstraining ersetzt in keiner Weise einen Arzt, Psychologen oder Psychiater sowie eine ärztliche Behandlung oder Therapie. Jede Inanspruchnahme der angeführten Leistungen erfolgt eigenverantwortlich.