Wird dir manchmal alles zu viel? Hetzt du von einem Termin zum Nächsten? Weißt du schon gar nicht mehr, wo du anfangen sollst? Dreht sich das Gedankenkarussell unentwegt weiter? Verstrickst du dich öfter in negativen Gedanken? Reagierst du gereizt auf deine Mitmenschen?


Sehnst du dich in Wahrheit nach Ruhe und Entspannung?


Dann ist Entspannungs- und Achtsamkeitstraining genau das Richtige für dich!


Ich biete Kurse und Workshops für Erwachsene, werdende Mütter, Mütter mit Babys und gestresste Eltern. Denn Stress schadet Ihnen und Stress schadet Ihrem Kind.



Bewusst im Hier und Jetzt

Durch effektives Entspannungs- und Achtsamkeitstraining gelingt es dir deine Lebenssituation zu verbessern und wirksam mit Stress umzugehen. Du wirst den Herausforderungen des Lebens gelassener gegenüberstehen. Du lernst voll und ganz im gegenwärtigen Moment zu sein, deine Gedanken und Körperempfindungen bewusst und nicht wertend wahrzunehmen und so ruhig und gelassen zu bleiben. In der heutigen Zeit ist es mehr denn je notwendig sich zu entspannen und bewusst Dinge wahrzunehmen.

  • Entspannungs- und Achtsamkeitstraining
  • ×   als Burn-out Prävention
  • ×   bei Dauerstress
  • ×   Termin- und Leistungsdruck
  • ×   Konzentrationsschwäche
  • ×   Nervosität
  • ×   Angstzuständen
  • ×   Schlafstörungen
  • ×   stressbedingten Belastungssyndromen
  • Verbesserung
  •    der Entspannungsfähigkeit
  •    der Leistungsfähigkeit
  •    der Widerstandskraft
  •    der Konzentration
  •    der Körperwahrnehmung
  •    von Selbstwertgefühl und Selbstakzeptanz
  •    von Schlaf, Puls, Atmung
    Entspannungs- und Achtsamkeitstraining umfasst:
  •    atemgeführte Bewegungsübungen
  •    einfache Yogaübungen
  •    Atemübungen
  •    Fantasiereisen
  •    Progressive Muskelentspannung
  •    Achtsamkeitsübungen
  •    Meditationen
  •    Tiefenentspannung
  •    auf die Zielgruppe angepasst

Gönne Dir Zeiten der Muße, Zeiten des zwecklosen Tuns.

"Muße ist völlig zwecklos, aber höchst sinnvoll verbrachte Zeit. Es ist die Zeit, in der wir wir selbst sein können, wo wir keine Rolle spielen, nichts herstellen müssen und die unwiederholbare Zeit unseres Lebens intensiv erleben können." (Manfred Lütz)